Kontakt

Kontaktieren Sie uns!

Der persönliche Kontakt zu Ihnen ist uns wichtig! Bei Fragen oder Anregungen können Sie uns jederzeit kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Söhner Kunststofftechnik GmbH, Industriestraße 29, 74193 Schwaigern, Deutschland

T +49 7138 812-200
F +49 7138 812-520
E info(at)soehner.de

Oder nutzen Sie doch einfach unser Kontaktformular:

Zum Kontaktformular

Söhner
28.06.2017

Neue XXL-Kunststoffpalette für den Transport großer, leichter Bauteile

Neue XXL-Kunststoffpalette von Söhner Kunststofftechnik

Die XXL-Kunststoffpalette ist mehr als dreimal so groß wie eine Europalette.

Die Söhner Kunststofftechnik GmbH, Hersteller von Mehrweg-Transportverpackungen und Werkstückträgersystemen, hat für einen Kunden aus der Automobilindustrie seine bisher größte, im Thermoformverfahren realisierte, Kunststoffpalette entwickelt und gefertigt. Die Kunststoffpalette mit dazu passendem Systemdeckel besitzt ein Grundmaß von 2600 x 1200 mm und ist damit mehr als dreimal so groß wie eine Europalette. Sie wird zum Transport von Seitenschwellern eingesetzt.

Zur Sicherstellung einer gleichmäßigen Lastverteilung und um ein Durchbiegen beim Handling zu vermeiden verfügt die 12-Fuß-XXL-Palette über längsseitig integrierte Stahlprofile. Dank dieser Verstärkungen wird eine Tragfähigkeit von 600 kg und eine Auflast von bis zu 1500 kg erzielt. Das Eigengewicht der Kunststoffpalette beträgt hingegen nur 40 kg. Ein um 40 mm erhöhten umlaufenden Palettenrand dient als Anti-Rutsch-Sicherung und sorgt dafür, dass die EPP-Schaumbehälter, in denen die Seitenschweller liegen, beim Transport nicht verrutschen können.

Weitere Features der neuen Kunststoffpalette: ein glattes Oberdeck, angeschraubte Spritzgussfüße, die sich im Beschädigungsfall austauschen lassen, sowie Flächen für Prägungen, Etiketten oder Labels. Zusätzlichen Nutzen bieten auch die integrierten Wasserablauflöcher. Sie gewährleisten den Ablauf von Regenwasser. Die XXL-Palette ist, wie alle anderen Paletten von Söhner Kunststofftechnik, von vier Seiten mit allen gängigen Flurförderfahrzeugen unterfahrbar.

Der dazugehörige Systemdeckel wird ebenfalls im Thermoformverfahren gefertigt und besitzt durch seine spezifische Rippenstruktur eine hohe Steifigkeit. Diese und die zwölf angeformten Profilecken gewährleisten eine sichere Stapelung der Palettensysteme beim Transport. Vier Griffbänder an den Querseiten ermöglichen das einfache Abnehmen und Auflegen des Deckels während der Kommissionierung.

Neben Seitenschwellern lassen sich mit der XXL-Kunststoffpalette von Söhner Kunststofftechnik auch andere großformatige Bauteile aus leichten Materialien transportieren. Hierzu zählen Produkte aus der Automobilindustrie wie zum Beispiel Heckspoiler, Dächer oder Dachrehling, aber auch Bauteile aus anderen Industriezweigen wären vorstellbar.