Kontakt

Kontaktieren Sie uns!

Der persönliche Kontakt zu Ihnen ist uns wichtig! Bei Fragen oder Anregungen können Sie uns jederzeit kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Söhner Kunststofftechnik GmbH, Industriestraße 29, 74193 Schwaigern, Deutschland

T +49 7138 812-200
F +49 7138 812-520
E info(at)soehner.de

Oder nutzen Sie doch einfach unser Kontaktformular:

Zum Kontaktformular

Söhner
04.04.2016

Söhner Kunststofftechnik baut Serviceangebot aus: Behältervermietung als Alternative zum Sofortkauf.

Rent MegaPack - Behältervermietung

Rent MegaPack – Behältervermietung für mehr Spielraum.

Der Spezialist für Kunststofftiefziehen und Transportverpackungen Söhner Kunststofftechnik bündelt sein Vermietungsangebot zukünftig unter der Servicemarke „Rent MegaPack“. Damit reagiert der Anbieter aus Schwaigern, Baden-Württemberg auf die gestiegene Nachfrage und bietet neben dem Mietkauf nun auch die klassische Miete als zusätzliche Option an. Zum Mietangebot gehören faltbare Großladungsträger in Abmessungen von 1200 x 800 mm bis 1800 x 1200 mm.

Mit der klassischen Miete kurzfristige Bedarfsspitzen abdecken
Saisonale Spitzen, Hochbetriebe vor Feiertagen und Urlaubszeit oder ständig wechselnde Auftragseingänge führen in Unternehmen nicht selten zu enormen Fehlmengen an Verpackungsmitteln. Um das Ladungsträgermanagement in diesen Fällen effizient zu gestalten, bietet Söhner Kunststofftechnik seinen Kunden die Möglichkeit die Großladungsträger „MegaPack“ in Mengen ab 100 Stück und über Zeiträume von 3 bis 36 Monaten zu mieten. Nach Ende der Mietzeit gehen die Faltsysteme wieder zurück an den Anbieter. Dies spart, laut Söhner Kunststofftechnik, nicht nur Kosten für Anschaffung, Lagerung und Logistik, sondern garantiert Unternehmen jederzeit maximale Flexibilität. In der Mietvariante stehen zwei MegaPack Faltsysteme mit Abmessungen von 1200 x 800 mm bis 1600 x 1200 mm und die Gitterboxalternative F-GIBOX Standard mit einem Standardmaß von 1240 x 835 mm zur Auswahl.

Zur Vermeidung hoher Investitionen ist der Mietkauf die richtige Lösung
Für eine feste Mietdauer von 24 Monaten bietet Söhner Kunststofftechnik zudem die Variante des Mietkaufs. Im Unterschied zur klassischen Miete, entscheidet der Kunde hier nach Ende der Mietdauer selbst, ob er die gemieteten Großladungsträger zurückgeben oder, zu einem vorher festgelegten Restbetrag, übernehmen möchte. Gerade bei neuen oder sich in der Anlaufphasen befindlichen Projekten lassen sich dadurch hohe Investitionen in Verpackungsmittel vermeiden, so der Anbieter. Ein fester Mietsatz über die gesamte Mietdauer vereinfacht zudem die Kalkulation und ist direkt als Betriebsausgabe absetzbar. Beim Mietkauf werden die faltbaren Großladungsträger in sechs Abmessungen bis 1800 x 1200 mm angeboten.