Kontakt

Kontaktieren Sie uns!

Der persönliche Kontakt zu Ihnen ist uns wichtig! Bei Fragen oder Anregungen können Sie uns jederzeit kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Söhner Kunststofftechnik GmbH, Industriestraße 29, 74193 Schwaigern, Deutschland

T +49 7138 812-200
F +49 7138 812-520
E info(at)soehner.de

Oder nutzen Sie doch einfach unser Kontaktformular:

Zum Kontaktformular

Söhner

Zwischenlagen, Trägerplatten und Layerpad

Zwischenlagen

Zur Trennung von gestapelten Produkten in Verpackungen und auf Paletten.

Mit einer Zwischenlage aus PP-Hohlkammerplatten lassen sich Produkte einfach und dennoch sicher stapeln, so dass die gesamte Verpackungseinheit stabilisiert und das Gewicht gleichmäßig verteilt wird. Ganz egal, ob es sich dabei um eine Ladeeinheit auf einer Palette oder in einem Ladungsträger bzw. Behälter handelt.

Zwischenlagen aus PP-Hohlkammerplatten sind in unterschiedlichen Abmessungen, Stärken, Grammaturen und Farben erhältlich und werden gemäß den kundenspezifischen Anforderungen entwickelt.

HKP-Zwischenlage mit glatter Oberfläche

Trägerplatten

Zur Aufnahme von empfindlichen Bauteilen.

Eine Trägerplatte besteht aus zwei Teilen: einer PP-Hohlkammerplatte und an das Produkt angepasste Schaumaufnahmen aus Polyethylen. Sie schützt insbesondere oberflächenempfindliche (z.B. lackierte) Bauteile vor Kratzern und Druckstellen. Die konturgetreue Anpassung der Schaumaufnahmen sorgt für eine geordnete und rutschsichere Platzierung der Bauteile während des Transports.

Verwendung finden Trägerplatten vorwiegend in Großladungsträgern und Palettensystemen aber auch in Behältern und Kleinladungsträger kommen Sie zum Einsatz.

HKP-Trägerplatte mit Schaumstoff-Aufnahmen

Layerpad

Die wirtschaftliche Lösung zur Fixierung von Gefachen und anderen Verpackungen auf Paletten.

Das LAYERPAD ist eine, aus einer 4 mm Hohlkammerplatte mit seitlichen Konturen bestehende, variable und wirtschaftliche Lösung zur Fixierung von Verpackungen auf Holz- oder Kunststoffpaletten. T-förmige Kunststoffprofile an den Plattenrändern sorgen zum einen für eine sichere Verbindung zwischen Palette und Hohlkammerplatte und zum anderen für einen verrutschsicheren Halt der Verpackung. Das Layerpad ist standardmäßig in Abmessungen für Europaletten, Industriepaletten und Halbpaletten verfügbar. Sondermaße auf Anfrage.

Layerpad aus PP-Hohlkammerplatten

Optionen

  • Runde oder gekantete Ecken
  • Grifflöcher (mit oder ohne Grifflochverstärkung)
  • Vlieskaschiert
  • Verschweißte Ränder für verbesserte Hygiene
  • Verschiedene Farben
  • Individuelle Aufdruck
  • ESD-Ausführung

Vorteile

  • Stabil, leicht und langlebig
  • Knick-, stoß- und reißfest
  • Flache und rutschfeste Oberfläche
  • Feuchtigskeits- und witterungsbeständig
  • Chemikalienbeständig
  • Mehrfach verwendbar
  • 100% recycelbar