Prototypenbau

Ihre Vision ist unser Anliegen

Ihre Vision ist unser Anliegen

Bevor ein Werkstückträger, ein Behälter oder eine andere Verpackung in Serie geht, erstellt ein Team bestehend aus Konstrukteur und Werkzeugmacher, auf Basis des entwickelten 3D-Modells, einen Prototypen oder ein Erstmuster für Sie. Individuelle Konstruktionen lassen sich so auf Ihre Alltagstauglichkeit hin testen und Anforderungen an Größe, Form, Stabilität sowie an Funktionalität und Handling überprüfen. Eventuell bestehende Mängel oder Fehler können frühzeitig erkannt und behoben werden, die Entwicklungszeit verkürzt und mögliche Folgekosten vermieden werden.

Phase 1: Entwurf

Entwicklung eines 2D/3D-CAD-Modells anhand von CAD-Zeichnungen des Kunden oder eines Prototypen des zu verpackenden Produkts. Folgende Software setzen wir hierfür ein: Inventor, Catia V5, Siemens NX und SolidWorks.

Phase 2: Musternest

Erstellung eines einzelnen Musternestes zur Überprüfung der Nestgeometrie, u.a. mit Hilfe eines 3D-Druckers.

Phase 3: Prototyp / Muster

Anfertigung des Serienwerkzeuges und Fertigung eines serienreifen Prototypen/Serienmuster.

Phase 4: Serie
(Freigabe durch den Kunden)

Ggfs. Nachbearbeitung des Werkzeugs und anschließende Serienproduktion.

Phase 5: Dokumentation

Zum Beispiel des Werkstückträgers mit Toleranzangaben für die Automatisierung.

99%

Ihrer Fragen
können mit einem Prototyp bzw. Erstmuster vor der Serie geklärt werden.

Sie haben ein Projekt? Dann sind wir Ihr Partner

Service Formular

Service Formular

Innovative Packaging Solutions

© 2018 Söhner Kunststofftechnik GmbH